Wir über uns

© Fotostudio Birgit von Ritter-Zahony

Unsere Motivation?

Die Freude und Spaß am Singen unserer Chorliteratur soll auf das Publikum überspringen und Interesse für die Chormusik wecken – vielleicht sogar zu einer Mitgliedschaft in unserem Chor motivieren.

Die Verbundenheit mit den Sängerinnen und Sängern und der gemeinsame Bühnenauftritt.
Auch die Geselligkeit wird bei uns groß geschrieben.

Was machen wir?

Bei der Liedauswahl legen wir unsere Schwerpunkte auf Schlager, Pop, Evergreens sowie Gospels in deutscher und englischer Sprache. Die außergewöhnliche Chorkleidung in grün-weiß, sowie die freundliche Ausstrahlung aller Akteure auf der Bühne brachten dem Chor bereits viel Lob und Anerkennung ein.

Wo kommen wir her?

Aus dem 2008 für die Landesgartenschau Bad Nauheim 2010 gegründeten Projektchor.

Geschlossene Gesellschaft?

Keineswegs! Neue Sängerinnen und Sänger sind immer willkommen. Notenkenntnisse sind kein Nachteil - aber auf keinen Fall Bedingung. Vorsingen vor dem Chor müssen Sie nicht, Sie erhalten aber eine kostenlose Stimmberatung unseres Chorleiters. Eine Alterbeschränkung gibt es nicht. Denn singen ist keine Frage des Alters!

Chorproben finden immer sonntags von 19.00 bis 20.30 Uhr im Gemeinschaftsraum des Probst-Weinberger-Hauses im Diakoniewerk Elisabethhaus in der Zanderstraße 19 in Bad Nauheim statt. Die Schulferien Hessens sind Chorprobenfrei.

Daten zum Chor

Der Chor steht seit Februar 2019 unter der Leitung von Holger Kapteinat. Der Chor hat ca. 20 aktive Sängerinnen und Sänger.

Der Verein ist seit Dezember 2010 im Vereinsregister beim Amtsgericht Friedberg eingetragen. Wir sind Mitglied im Hausberg-Wettertal-Sängerbund, der Mitglied im Hessischen Sängerbund ist.